• Wir sind jetzt ein 2G+ Studio. Parallel laufen unsere Kurse auch online weiter!

Unser Angebot

Pilates, Yoga und mehr

Im Loft bieten wir ein breites Spektrum an Kursen und Wohlfühlprogrammen an. Hier findet Ihr die ausführliche Beschreibung.


Pilates

Mit Pilates werden die Muskeln gestärkt und geformt, die Haltung verbessert, die Flexibilität und das Gleichgewicht erhöht. Pilates wurde entwickelt, um einen gesunden Körper und Geist zu schaffen. Pilates ist eine Form von Geist-Körper-Übung, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Joseph Pilates entwickelt wurde. Pilates ist kein Trainingssystem, vielmehr soll durch Stärkung der Muskulatur (Bauch, Rücken, Schulter und Beckenboden) die Körperhaltung verbessert werden. Pilates-Übungen kräftigen den Körper und machen ihn beweglicher, so daß er sich leicht und anmutig bewegen kann. Jeder kann von Pilates profitieren – Jung und Alt, Neuling oder Sporterfahrene.


Les Mills BODYBALANCE

BODYBALANCE ist ein 55-minütiges Workout, eine neuausgerichtete Tai-Chi /Yoga /Pilates Class, an der jeder teilnehmen kann. Auf Musik abgestimmte Bewegungsmuster sorgen für einen starken Körper und Geist und ein allgemeines Wohlbefinden. Eine BODYBALANCE Class bewirkt, dass du dich nach dem Workout geistig und körperlich ausgeglichen fühlst- und einfach glücklich.


Hatha-Yoga

„Leichte Körperübungen, Atemregulierung, Konzentration und Entspannung helfen uns den Alltagsstress abzubauen“.
Yogaübungen verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele zugleich in Einklang bringen soll. Die Ausübung soll das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Atem verdeutlichen. Angestrebt werden soll innere Gelassenheit mit einhergehender verbesserter Vitalität.


Dynamisches Hatha-Yoga (Intensiv)

In diesem Kurs werden die Asanas dynamisch in Verbindung mit der Atmung geübt. Es entsteht eine kleine Choreographie, die einen auch mal ins Schwitzen bringen kann. Abgerundet wird die Stunde durch eine kleine Anfangsentspannung und eine längere Endentspannung.


Massagen

Zur Ergänzung unseres umfangreichen Sport- und Bewegungsangebotes für Körper, Geist und Seele, kannst du nun auch wohltuende Massagen im Loft buchen. Du möchtest dir selbst einfach mal etwas Gutes tun und die heilende und magische Wirkung von Berührung erfahren? Mehr Infos hier!


MamaFit

MamaFit nach der Rückbildung ist ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining, in dem schwerpunktmäßig der Beckenboden und die Körpermitte bewusst gemacht und trainiert werden. Es ist ein wichtiges, vorbereitendes Training vor dem Wiedereinstieg in deine individuelle Sportart.

Beckenboden und Muskelkorsett (Bauch- und Rückenmuskulatur) werden durch Schwangerschaft und Geburt strapaziert und können Funktionseinschränkungen davon tragen. Mögliche Auswirkungen eines geschwächten oder überdehnten Beckenbodens und eines instabilen Muskelkorsetts sind Inkontinenz, Organabsenkungen, Haltungsschwächen, Rückenbeschwerden, sexuelle Unlust, Rektusdiastase und vieles mehr.

Ziel ist es, Mütter über die Körpermitte (Rücken, Bauch, Beckenboden) aufzuklären und diese sinnvoll zu trainieren. Dabei ist es unwichtig, ob das Kind 16 Wochen oder 16 Monate alt ist. Es kann sechs Monate bis mitunter sogar 24 Monate andauern, bis sich dein Körper vollständig regeneriert hat und wieder die gleiche Konstitution aufweist wie vor der Schwangerschaft.


EMS-Training

EMS steht für Elektro- Muskel- Stimulation und ist ein hocheffizientes Training zum Muskelaufbau und Körperstraffung. Neben allen großen Muskelgruppen werden auch insbesondere die tiefliegenden Muskeln mit dieser Methode trainiert, so dass gerade auch bei Rückenbeschwerden enorme Erfolge zu verzeichnen sind. Ein EMS- Personaltraining dauert 20 oder 30 min. Die Termine für EMS sind individuell planbar. Daher bitte direkt bei Judith unter 0173 6020109 melden.


Rückbildungskurs

Der Kurs kann 6-8 Wochen nach der Geburt begonnen werden. Bei Kaiserschnitt sollte 10-12 Wochen gewartet werden.
Er soll euch dabei unterstützen, euren Beckenboden nach der Schwangerschaft wieder zu aktivieren, eure (Körper-) Mitte wieder zu finden und langsam wieder „in shape“ zu kommen. Wir nutzen dafür klassische Rückbildungsübungen, mischen diese aber mit Elementen aus Yoga, Pilates und Thai-Chi. Die Entspannung kommt natürlich auch nicht zu kurz. Diese Stunde in der Woche gehört nur euch und eurem Körper. In dieser Zeit dürfen die Papas zu Hause vollen Einsatz zeigen.


Für Fragen zu den Kursen und zu freien Plätzen bitte das Kontaktformular verwenden!

3 Kommentare

  1. Guten Morgen,

    Mein Name ist Sina Schröder und ich bin sehr an einem Rückbildungskurs interessiert. Ist da noch ein Platz frei?

    Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

    Freundliche Grüße,
    Sina Schröder

  2. Guten Morgen,
    wie funktionieren denn die Kurse? Kommt man einfach? Was kosten die denn? Kann man ne Probestunde machen? Grüße Karin

  3. Sylwia Pilzecker

    Hallo, ich möchte auch wissen wie funktionieren die Kurse? Kommt man einfach? Was kosten die? Und kann man Probestunde machen?
    Grüße Sylwia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert